Polar V800

Mit der Polar V800 gibt es ein neues Flagschiff von Polar, dass sich für Freizeitsportler und Profis in allen Trainingslagen eignet. Die Einstellung verschiedener Sportprofile und die Kompatibilität mit Herzfrequenz- , Lauf- und Radsensoren machen die Polar V800 wirklich zu einem Allrounder.

Polar V800 im Test

Mit der 24h Aktivitätsmessung zeichnet dir Polar V800 die GPS Daten und sämtliche sportliche Aktivitäten eines Tages auf und wertet diese aus. So können Trainingseinheiten und Erholungsphasen besser geplant werden. Die Daten können über Bluetooth in Sekundenschnelle an die Polar Flow App oder den Webservice von Polar gesendet werden, wo weitere Tools zur Planung und Analyse zur Verfügung stehen.

Das hochauflösende und kratzfeste Display zeigt unter anderem die zurückgelegte Distanz, Geschwindigkeit, Herzfrequenz und Route an. Wasserdicht ist die Polar V800 übrigens bis zu einer Tiefe von 30 m, so dass auch Schwimmtraining (inkl. Herzfrequenzmessung) problemlos durchgeführt werden kann.

Besonderheiten der Polar Multi Sportuhr V800:

  • 24h Aktivitätsmessung verschiedenster Sportarten zur besseren Planung von Trainingseinheiten
  • hochauflösendes, kratzfestes Display
  • Aluminiumgehäuse mit Edelstahldetails
  • kompatibel mit Herzfrequenz-, Lauf- und Radsensoren
  • Datenanalyse mit der Polar Flow App via Bluetooth-Übertragung

Technische Details zur Polar Multisportuhr V800:

Anwendungsgebiet:Laufen, Radfahren, Schwimmen, Multisport
Herzfrequenzmessung:Optional mit Herzfrequenzgurt
GPS:Ja
Anzeigen:zurückgelegte Distanz, Geschwindigkeit, Herzfrequenz, Route
Wasserdicht:ja (bis 30 m)
Datenübertragung:USB-Kabel zum Computer oder Bluetooth zur App
Packungsinhalt:USB-Kabel, Bedienungsanleitung
Polar V800

Polar V800

EUR 449,95 EUR 349,00

Zum besten Preis

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren